(030) 522 80 89 811 info@robinsonschule-berlin.de

Maskottchen der Para-EM

Klasse 5a beim Weitsprung

Am 25.05.2018 fand das Sportfest der Robinson-Schule statt. Bei sommerlichen Temperaturen ging es darum, die Bedingungen für die Bundesjugendspiele zu erfüllen.

Alle Klassen waren mit Eifer bei der Sache, viele Eltern waren als Helfer aktiv (vielen Dank dafür!) und auch das Maskottchen der Para-Europameisterschaft war mit von der Partie.

Sieger im Wettbewerb „Sportlichste Klasse“ wurde die 5a knapp vor der 4b. Wenke Leh (6b, Weitsprung) sowie Artem Roor (5a, Wurf) stellten sogar neue Robinson-Rekorde auf. Die besten Sportlerinnen und Sportler wurden am Montag in der Aula ausgezeichnet.