(030) 522 80 89 811 info@robinsonschule-berlin.de

Schulanmeldung

Sehr geehrte Eltern,
bevor Sie sich für die Robinson-Schule entscheiden, bitten wir Sie, sich ausführlicher mit dem Konzept dieser Schule zu beschäftigen.

Tag der offenen Tür

Damit Sie eine Vorstellung von der zukünftigen Schule, die Ihr Kind besuchen wird, bekommen, laden wir regelmäßig zum Tag der offenen Tür ein. Am 19. September 2019 ist es wieder soweit. Von 10 bis 16 Uhr sind die Türen für Sie geöffnet. Um 11 Uhr findet außerdem eine Diskussionsrunde mit der Schulleitung statt.

Die Schulanmeldung für das Schuljahr 2020/21 findet im Zeitraum vom 19. September bis 2. Oktober 2019 statt.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihren Personalausweis und die Geburtsurkunde Ihres Kindes mit.

Informationen zum Schulanfang

Bevor Sie sich für die Robinson-Schule entscheiden, bitten wir Sie, sich mit den aktuellen Entwicklungen genauer zu beschäftigen.

  • In welcher Form die Robinson-Schule zum Schuljahr 2020/21 organisiert wird, kann erst nach Abschluss der Anmeldungen gesagt werden (gebundener Ganztag von 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr oder der verlässliche Halbtag von 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr).
    Über die Entscheidung werden Sie in geeigneter Form rechtzeitig informiert.
  • In der Schulanfangsphase (Saph) wird Ihr Kind eine altershomogene Klasse (JabL) besuchen.
    Damit Ihr Kind die vielfältigen Angebote des Ganztages nutzen kann, ist eine gesunde Ernährung wichtig. Die Firma DLS bietet zum Mittagessen zwei Menüs an, aus denen Ihr Kind wählen kann. Die Teilnahme an der Mittagsversorgung ist seit Januar 2010 Pflicht. Das Mittagessen ist seit 01.08.2019 kostenfrei. Für das Frühstück und das Vesper packen Sie Ihrem Kind viel Obst und Gemüse in die Brotbox.
  • Die ergänzende Förderung und Betreuung (Hort) in der offenen Ganztagsgrundschule ist mit der Anmeldung zum Schulbesuch in jedem Fall zu beantragen. Dabei ist zu beachten, dass das Kita-Jahr am 31.07. endet, und die Hortbetreuung somit am 01.08. beginnt. Die Formulare sind in der Schule oder online erhältlich. Die Anmeldung kann aber auch nach der Einschulung des Kindes erfolgen. Allerdings muss die Beantragung spätestens drei Monate vor dem gewünschten Betreuungsbeginn geschehen. Die Schule leitet den Antrag dann an das zuständige Jugendamt weiter, das über den erforderlichen Betreuungsumfang entscheidet.
  • Seit August 2019 ist für Kinder der Jahrgangstufen 1 und 2, die den Hort in der Kernzeit von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr besuchen, kein Bedarfsnachweis mehr notwendig. Nur der Bedarf über die Kernzeit hinaus muss weiterhin nachgewiesen werden.
  • Damit Sie gut über den Schulalltag und die Anforderungen an Ihr Kind informiert sind, ist eine Teilnahme an der ersten Elternversammlung unerlässlich. Sie findet am 16.06.2020 um 18.30 Uhr statt.
  • Damit nicht nur Ihr Kind, sondern auch Sie einen erfolgreichen Schulstart haben, laden wir Sie in der ersten Schulwoche zu einem verpflichtenden kostenlosen Elterntraining ein. Außerdem werden wir eine Schulvereinbarung mit Ihnen schließen, in welcher klar geregelt ist, welche Aufgaben wir als Schule und Sie als Eltern haben.

Schulvereinbarung

PDF, 30 KB